Kategorie: Rezepte

Veganes Kürbisrisotto

Letzte Woche haben wir, passend zu der kalten Jahreszeit, ein leckeres Kürbisrisotto gekocht.

Püfferkes

Püfferkes ist eine niederrheinische Spezialität, die traditionell zum Sankt Martins Fest am 11. November gegessen wird…

Nudelauflauf nach griechischer Art

Ein schmackhaftes Nudelgericht ohne Kuhmilchprodukte und ohne Nachtschattengewächse zu kreieren, scheint erst einmal schwierig zu sein. Diese Sorge ist …

Knusprige Böreks mit Zucchini und Schafskäse

Börek

Ein schnelles leckeres Gericht, dass hervorragend zu Salat passt oder sich auch gut als Snack für zwischendurch eignet.

Herbstliche vegane One-Pot-Pasta

Letztens habe ich einen schnellen Kürbisflammkuchen zubereitet. Da ich lediglich den halben Kürbis verbraucht hatte, stellte sich mir heute die Frage, was ich mit der anderen Hälfte anstellen könnte. Ich hatte mal wieder Lust auf Pasta, aber keine viel abzuspülen :-D. Also ist ein…

Semmelknödel mit Pfifferlingrahmsauce à la Gnomi (Kuhmilchfrei)

Herbstzeit ist Pfifferlingszeit. Frische Pfifferlinge haben eine kurze Saison von einigen Wochen von Mitte August bis Mitte Oktober. Semmelknödel mit Pfifferlingrahmsauce (Eierschwammerlsauce) gehört zu meinen liebsten traditionellen Spätsommer-Familiengerichten.

Schneller Kürbisflammkuchen (Kuhmilchfrei)

Heute hatte ich nicht viel Zeit für die Abendessenzubereitung. Nach der kurzen Inspektion meines Kühlschranks, der noch eine Rolle Blätterteig, einen Schafsjoghurt, einen halben Kürbis und Feta enthielt, habe ich beschlossen einen schnellen Kürbisflammkuchen zuzubereiten. Den Flammkuchen kann man auch hervorragend als Vorspeise reichen….

Walnuss-Rucola-Pesto

Wenn ich sehr hungrig bin oder wenig Zeit zum Kochen habe, bereite ich mir meistens ein Pesto mit Nudeln zu. Ein großer Vorteil von Pesti ist, dass man diese hervorragend mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren kann. Um die Nudelsauce haltbar zu machen, füllt man…

Abwehrkraft stärkende Hühnersuppe

Wenn der Herbst vor der Tür steht und die Tage etwas kälter werden, beginnt meist leider die Erkältungszeit. Da ich in den letzten Tagen leicht verschnupft war, habe ich mir vorsorglich eine Hühnersuppe mit Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln gekocht, da diese Zutaten als entzündungshemmend gelten.

Holundersaft

Letztens ist mir aufgefallen, dass bei unseren Nachbarn die Holunderbeeren schon reif sind. Da ich warmen Holundersaft im Winter auf keinen Fall missen möchte, bin ich sofort losgezogen um die Beeren zu sammeln.